BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schneegedichte der 6b

17. 02. 2021

In diesem Flockdown sind im Distanzlernen ein paar Schneegedichte von der Klasse 6b geschrieben worden. Hier ein paar Beispiele:

 

Schnee (Lucas)

Draußen ist es kalt,

wir Kinder hoffen es schneiet bald.

Juche tatsächlich fällt jetzt Schnee,

wir sehen nicht mal mehr den See.

Wir holen unseren Schlitten raus

und gehen nun damit vors Haus.

Eine Schneeballschlacht, die wäre jetzt fein,

doch dazu sollten wir mehr Kinder sein.

Drum laden wir unsere Freunde ein,

da wird der Spaß uns sicher sein.

Nun sind wir alle nass,

das macht doch nichts, wir hatten einen

Riesenspaß!

 

Schnee (Darja)

Wenn man ihn braucht,

dann kommt er nicht.

Wenn man ihn nicht braucht,

dann kommt er.

Aber wenn er schon da ist,

dann spielt man mit ihm.

 

 

Winter (Oliver)

Draußen liegt ganz viel Schnee

und ich habe jetzt eine Idee.

Ich baue jetzt ein Haus

und im selben Moment kam mein Bruder raus.

Mein Iglu ist jetzt fertig

und sogar richtig „härtig“.

 

 

Wintertag (Leonie)

Es schneit, es schneit

Die Flocken fallen schnell vom Himmel

Dann geh´ ich raus ins Getümmel

Einen Schneemann hab´ ich auch gebaut

Da hat man ihm die Nase geklaut!

 

Kontakt

Schiller-Oberschule Sarstedt
Wellweg 41
31157 Sarstedt

 

Tel:: (05066) 60469-0
Fax: (05066) 60469-6
Mail:

Termine

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
Logo Logo Erasmus HOME_Surrealismus Umweltschule